Lesung – Der Übergang

am 18. April werde ich im Gautinger Schlosscafé Fußberg aus meinem Roman „Der Übergang“ lesen. Beginn ist um 20.30h, Eintritt € 4,-.

Die Adresse:
Schlosscafé Fußberg
Am Schlosspark 15
82131 Gauting

Über zahlreiches Erscheinen und auch über Weiterleitung dieser Ankündigung würde ich mich sehr freuen.

Nochmals ein paar Informationen zum Buch:

Durch einen Unfall in seiner Identität ausgehebelt, taumelt Casimir Kaintz in ein Zweites Leben. Seine Eigenheit, spontan Bilder sehen zu können, bereits in seinem Ersten Leben zur Orientierung fatal ungeeignet, bugsiert ihn wider Willen in das Zentrum einer herbeikonstruierten Sektengemeinschaft. Das ihm verpasste Dasein als Guru und Publikumsmagnet entwickelt ein skurriles Eigenleben und wird zum unkontrollierbaren Strudel.

Eine packende Erzählung, in der ein naiver Held tatenlos eine Gruppe von Menschen zum fanatischen Glauben an eine verblasene Heilslehre verführt: eine Parabel auf die unkontrollierbare Eigendynamik des Lebens, auch Schicksal genannt.

“Eine wichtige Parabel auf die Entfremdung in unserer Kultur und Gesellschaft. Emotion und Emphase dieses Stoffes sind beeindruckend.” (Robert Hültner, Krimiautor)

Share