KomBI-Cover

Neues Buch – KomBI-Laufbahnberatung

KomBI-Laufbahnberatung – Kompetenzorientiert, Biografisch, Interkulturell
Ein Arbeitsbuch

Die tiefgreifenden und „atemlosen“ Umwälzungen in unserer Arbeits- und Lebenswelt verspüren wir alle an der eigenen Haut: stabile Berufe sind heute eher die Ausnahme, beruflich wie privat erweisen sich einmal für sicher gehaltene Lebensentwürfe und Orientierungen als unbrauchbar und zwingen zu biografischen Neuorientierungen.

 

 

Dies gilt für uns alle, in besonderem Maße jedoch für Migrantinnen und Migranten. Zumindest zeitweilig büßen sie einen Großteil dessen ein, worauf sie ihre Identität stützen können, oft werden ihre beruflichen Qualifikationen nicht anerkannt, und die Möglichkeiten zur Entwicklung neuer Perspektiven nicht erkannt und gefördert.

Beraterinnen und Berater stehen angesichts dessen vor der Herausforderung, unterschiedlichste Kundinnen und Kunden bei der beruflichen Orientierung – und der Lebensplanung insgesamt – professionell und nachhaltig zu unterstützen und zu einer aktiven Gestaltung zu motivieren.

Die KomBI-Laufbahnberatung geht davon aus, dass Personen durch eine Orientierung an ihren eigenen Kompetenzen und durch das systematische Erarbeiten ihrer eigenen Stärken und Fähigkeiten ihre biografische Gestaltungsfähigkeit erweitern können. In Folge dessen steigern sie auch ihre Beschäftigungsfähigkeit. Von großer Bedeutung ist hierbei auch die Entwicklung und der Einsatz von Kompetenzen zur interkulturellen Verständigung seitens der Berater/innen wie der zu Beratenden.

Hans G. Bauer und Claas Triebel stellen in diesem Arbeitsbuch vielfältige Methoden und Instrumente einer „KomBI-Laufbahnberatung“ vor, die für die Beratung entwickelt und erprobt wurden. Beraterinnen und Berater können damit ihre tägliche Arbeit erleichtern und ihr eine spezifische Struktur geben.

Die Kombi-Laufbahnberatung ist ein Transferprojekt von Migranet, entwickelt von den Trägern PerformPartner, VIA, Tür an Tür und GAB – Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berutsentwicklung.

Kontakt und weitere Informationen

Kompetenzzentrum MigraNet – c/o Tür an Tür Integrationsprojekte gGmbH
Andreas Bärnreuther
Werderstraße 2
86159 Augsburg

Telefon: 0821 / 90799 15
Telefax: 0821 / 90799 11
E-Mail: andreas.baernreuther@tuerantuer.de

Share