Eigentlich erhängt – Kriminalroman – Vorankündigung

Eigentlich erhängt - CoverSeit einigen Tagen gibt es die Vorschau des LangenMüller-Verlags, in dem am 8. September mein Krimi „Eigentlich erhängt“ erscheinen wird. Das Buch ist fertig geschrieben, wir sind aber noch im Lektorat. In den kommenden Wochen gibt es also noch einiges an Arbeit daran.

Das Cover von „Eigentlich erhängt“ wird auch noch ein wenig überarbeitet.

Und was steht in der Vorschau über den Inhalt?

„Eigentlich wollte er sich ein gemütliches Wochenende machen und einmal im Monat mit seinen beiden Söhnen so tun, als wäre alles ganz normal. Doch dann entdeckt der Makler Walter Eigen eine Leiche, die kopfüber vom Deckenbalken einer Villa im Münchner Umland baumelt. Ein ermordeter Großgrundbesitzer, die Immobilienbranche wird hellhörig … und nervös. Zu viele Menschen profitieren von diesem Tod, auch Walter Eigen. Dessen Mutter kann das Spekulieren nicht lassen – über den Gartenzaun hinweg werden so einige Vermutungen angestellt, Verdächtige eingekreist, mögliche Täter ausgemacht. Doch sagt ihr Sohn wirklich die ganze Wahrheit?

Von windigen Typen, schicken Lofts und tödlichen Fallstricken.

Das Buch kann man schon vorbestellen.

Bei Amazon oder im stationären Buchhandel.

Share